Herstellungsprozess

Symbolbild Herstellungsprozess

Emissionen aus der Produktion

Bei der Herstellung von Baustoffen werden pro Jahr hunderttausende Tonnen Rohmaterialien verarbeitet, verpackt oder verladen. Dazu braucht es schwere und grosse, robuste Maschinen. Der Produktionsprozess geht unvermeidbar einher mit Staub, Lärm und Abgasen. Seit jeher ist die HASTAG bestrebt, die Auswirkungen dieser Prozesse auf die Anwohner und die Umwelt zu reduzieren; wir haben dabei schon respektable Erfolge erzielt.

  • Schalldämmungen an verschiedensten Anlagekomponenten verhindern, dass Anwohner durch den Lauf der Maschinen gestört werden.

  • Moderne Motoren an Abbau- und Transportfahrzeugen reduzieren die Abgase.

  • Wirkungsvolle Filteranlagen und Partikelfilter halten Feinstäube zurück.

  • Radwaschanlagen für die Transportfahrzeuge halten benachbarte Wege und Strassen sauber.

Die ständige Wartung aller Anlagen, deren Anpassung an neue technologische Erkenntnisse, computergesteuerte Überwachungssysteme sowie die stetige Schulung qualifizierten Personals leisten einen wesentlichen Beitrag an einen fehlerlosen und somit emissionsarmen Fabrikationsbetrieb.